Für alle Fälle die optimale Lösung. MKL Erfolgsmodelle aus der Praxis.

Branche | Bereich

High-Tech | IT >>

  • Bewirtschaftung Zentrallager / Lagerkapazität: 6.500 m2
  • Kleinteile-, Ersatzteile- und Palettenlager
  • 13.000 Artikel
  • Distribution 275.000 Transaktionen p.a.
  • Bewirtschaftung Ersatzteildepot / Lagerkapazität: 500 m2
  • Fachboden- und Palettenlager
  • 1.200 Artikel
  • Distribution 50.000 Transaktionen p.a.
  • 24h - 365 Tage - Bereitschaftsdienst
  • 30 Min. Reaktionszeit ab Anforderung bis zur Übergabe an Kurierdienst bzw. Techniker
  • 3.000 m2 bewirtschaftete Lagerfläche
  • Kleinteilelagerung mittels Fachbodenanlage
  • Hochregal- und Blocklagerung mit ca. 1.500 Euro-Paletten-Stellplätzen
  • Lagerbestand 5.000 Artikel
  • Distribution 36.000 Lieferscheine / 370.000 Picks p.a.
  • Fulfillment – Lagerhaltung, Auftragsannahme, Wareneingangskontrolle und kaufmännische Abwicklung, Kommissionieren, Versand mit Paketdienst oder definierten Tagestouren
  • Auslieferung von PC, Druckern, Notebooks, Beamern, Scanner, etc.
  • Anlieferung nach den exakten Vorgaben des Projektplans an öffentliche Institutionen
  • Raumnummernbezogene Verbringung inkl. Auspacken und Vor-Installation nach S/N
  • Dokumentenhandling & Rückführung und Entsorgung des Verpackungsmaterials
  • Projektvolumen: 6.000 Arbeitsplatzsysteme p.a.
Transport und Einbringung von Fitnessgeräten bis hin zur kompletten Ausstattung
von Fitness-Studios oder REHA-Praxen
  • Aufbau und Montage mit 2 oder mehr Mitarbeitern / Projekt-Teams
  • Installation durch unsere hochspezialisierten und zertifizierten Mitarbeiter
  • Abbau und Rückführung von gebrauchten Geräten
Projektsteuerung, Verantwortung und Bündelung der Dienstleister und Termine
  • Kranunternehmen, Straßensperren, Genehmigungen
  • Ortsbesichtigung, Terminabsprachen mit Empfängern
  • Abholung der Anlagen im Werk Italien oder Slowakei
  • Entsorgung Verpackungsmaterial
Projektlogistik, Transport, Einbringung, Installation und Montage von medizinischen Anlagen
  • Europaweite Transporte und Einbringungen von Röntgengeräten u. ä.
  • Abbau und Rücktransport von gebrauchten Geräten
  • Zeitliche Projektsteuerung
  • Generalverantwortung und Bündelung der Dienstleister vor Ort
  • Organisation nachgelagerter Logistikaufgaben (Abbauten, Entsorgungen)
  • Einbringungen mit Kran
  • Spezialwerkzeuge und hydraulische Geräte